Skip to main content

Schnodder in den Atemwegen

Festsitzender Husten, dicker und zäher Schleim in den Atemwegen – wer von Euch kennt das nicht von sich selbst. Ziemlich anstrengend für einen Erwachsenen, aber wie anstrengend muss das erst für ein Baby oder ein Kleinkind sein!

Neben pflanzlichen Schleimlösern (z.B. Prospan) und Nasensaugern zeigen sich hier Inhaliergeräte äußerst effektiv. Gefüllt mit physiologischer Kochsalzlösung (NaCl 0,9%)befeuchten Sie die Atemwege bis in die kleinen Lungenbläschen und sorgen dafür, dass sich zäher Schleim löst oder verdünnt. Der Schnodder kann also leichter abgehustet werden und durch die bessere Atmung steigt das Wohlbefinden und die Krankheitsdauer wird verkürzt.

Es können aber auch Medikamente, die von Kinderarzt/Kinderärztin verschrieben werden zugesetzt werden. Diese sorgen dafür, dass die Lungenbläschen erweitert werden und somit krampfhafter Husten gemildert wird. Fragt hierzu aber unbedingt Euren Kinderarzt oder Eure Kinderärztin, ob dies bei Eurem Kind notwendig ist.

Hier stelle ich Euch nun meine Top 3 Inhalatoren für Kinder und Babys vor.

Die besten 3 Inhaliergeräte bei Amazon

FEELLIFE Inhalator für Kinder und Erwachsene

54,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen